Herzlich willkommen!

Schön, dass Sie vorbeischauen! Wir sind Ihre Kirchengemeinde in den Münchner Stadtteilen Obersendling, Mittersendling und Thalkirchen.
Hier finden Sie ein buntes Angebot für Leben und Glauben. Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

 

Jahreslosung 2024: 
Alles, was ihr tut, geschehe in Liebe.
1. Korintherbrief 16,14

 

Logo der Passionskirche
Balkenkreuz
Bildrechte ELKB

Landesbischof Heinrich Bedford-Strohm und Mitglieder des Landeskirchenrats laden Menschen, denen im Raum der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern sexualisierte Gewalt zugefügt wurde, zu einem Gespräch ein. Ziel sei es, so Landesbischof Bedford-Strohm, „jedem und jeder Betroffenen zuzuhören und über die Erfahrungen und Erwartungen von Betroffenen ins Gespräch zu kommen. Nur so können dann auch Prävention und Aufarbeitung in der bayerischen Landeskirche konsequent weiter verbessert werden“.


Ein erster Gesprächstermin findet am Donnerstag, den 17. März 2022 in München statt. Weitere Informationen erhalten interessierte Betroffene per Telefon: +49 89 5595 676 oder E-Mail ansprechstellesg@elkb.de

 

Weitere Informationen und Hilfsstellen:

https://aktiv-gegen-missbrauch.bayern-evangelisch.de/pravention.php

Valentin
Bildrechte privat

Am Valentinstag 2022 feierten die Gemeinden St. Joachim, St. Achaz und die Ev. Passionskirche zusammen einen Segnungsgottesdienst anlässlich des Valentinstags. Herzlichen Dank für die tolle Zusammenarbeit!

"Gott ist die Liebe, und wer in der Liebe bleibt, bleibt in Gott und Gott bleibt in ihm. (1. Johannes 4,16b) - diesen Vers nehmen wir alle mit auf den Weg.

An dieser Stelle finden Sie ein Video von www.youtube.com. Sie können es sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.

Ich bin damit einverstanden, dass mir Inhalte von www.youtube.com angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten übermittelt werden.

Liebe Verliebte,

das Pre-Candlelight-Dinner am Vorabend des Valentinstags (13.2.2022) musste leider wegen organisatorischen Schwierigkeiten abgesagt werden. Das ist sehr schade. Wir hoffen, dass es nächstes Jahr wieder stattfinden kann.

 

Hand in Hand mit Gebetskette mit Kreuz
Bildrechte Adobestock

„Gott ist die Liebe; und wer in der Liebe bleibt, der bleibt in Gott und Gott in ihm.“ (1. Joh 4,16)

Sie sind als Paar gerade frisch zusammengekommen? Sie sind mit ihrer/m Partner/in schon lange gemeinsam unterwegs?  Wie auch immer sie gerade lieben, setzen Sie sich mit uns die rosarote Brille auf und genießen Sie einen Gottesdienst, der die Liebe zwischen Menschen ganz in den Mittelpunkt stellt - gleich ob straight oder queer, evangelisch, katholisch oder sonst wie.

Mit Texten zum Nachfühlen und Musik zum Dahinschmelzen. Außerdem können Sie sich mit ihrer/m Partner/in von unseren SeelsorgerInnen persönlich segnen lassen. So gestärkt geht es dann Hand in Hand weiter ins Leben. Herzliche Einladung!

Hinweis: Das Pre-Candlelight-Dinner kann leider wegen pandemiebedingten Umständen nicht stattfinden. Das ist sehr schade. Hoffentlich geht es nächstes Jahr wieder..

Evangelische-Termine Teaser