Von Welikij Nowgorod nach Tichwin - Café am Montag

Helmut Haffner mit Leinwand und Ikone
Bildrechte: Claus-Philipp Zahn

Von Welikij Nowgorod, der Urmutter Russlands
nach Tichwin zur Tichwinskaya und den verbrannten Kindern. 
2. Vortrag mit Helmut Haffner

Die Reise führte uns mit dem Pilgerschiff von St. Petersburg nach Norden durch den Ladogasee und weiter zum Athos des Nordens, dem Kloster Valaam.
H.A.Haffner war mit der ökumenischen Delegation „PHILOXENIA“ in Russland unterwegs und erhielt so den Zugang zu Orten, die dem Touristen verschlossen bleiben. Mit dem zweiten Vortrag endete der Erfahrungsbericht.