Passion vs Corona

Die wichtigsten Änderungen:

Gottesdienste: es bleibt bei 3G und Maske am Platz.

Bildungsveranstaltungen & Chorproben: 3G, FFP2-Maskenpflicht außer an festen Plätzen bei 1,5m Abstand, keine Begrenzung der zugelassenen Personen.

Alle anderen Veranstaltungen inkl. privater im öffentlichen Raum: 2G, FFP2-Maskenpflicht außer an festen Plätzen, Begrenzung der Personenzahl:

  • Gemeindesaal:    50 Personen
  • Raum 2:    20 Personen
  • Raum 1:    15 Personen
  • Jugendräume:    10 Personen
  • Kirche:        185 Personen

Die ausführlichen Hygienekonzepte liegen in den Räumlichkeiten aus und erhalten Gruppenleitungen per Mail.

Absage der Finissage und des Taucherkonzerts Claus-Philipp.Zahn Do, 11/25/2021 - 09:44
Bildrechte beim Autor

Die Finissage mit Künstler Wolfgang Fritz und dem Tölzer Knabenchor am 26.11.2021 und das Konzert des Taucherchores am 04.12.2021 sind abgesagt.

Der Kirchenvorstand hat sich nach ausführlichem Abwägen von Für und Wider auf Grund der dynamischen Entwicklung der Inzidenzzahlen und der Überlastung der Münchener Krankenhäuser hierzu entschieden. 

Die Krankenhausampel leuchtet rot und das hat Auswirkungen auf das Gemeindeleben:

Der Zugang zu Veranstaltungen in den Räumlichkeiten der Passionskirche samt Gemeindehaus ist nur mit Nachweis des 2 G-Status möglich. D.h. nur mit einem Impf- oder Genesenennachweis können Veranstaltungen im Innenraum besucht werden. Außerdem benötigen Sie eine FFP2-Maske für die Bewegung in den Räumlichkeiten und bei Unterschreiten des Abstandes von 1,5m.

Diese Regelung gilt Stand 10.11.2021 nicht für Gottesdienste inkl. Taufen, Trauungen und Trauerfeiern, die weiter mit 3G bei hohen Besucherzahlen gefeiert werden dürfen. FFP2-Maske sind für die Bewegung in der Kirche und bei Unterschreiten des Abstandes von 1,5m notwendig. Abstand bedeutet eine Bankreihe nach hinten und vorne, sowie drei nummerierte Sitzplätze zum nächsten Hausstand innerhalb einer Reihe.

Veranstaltungen unter freiem Himmel sind möglicherweise auch ohne Nachweis des 2G-Status möglich (wird derzeit geprüft, Stand 14.11.10.15)

Altar Passionskirche
Bildrechte Pfr. Zahn

Für evangelische Christen, die aus Sorge vor einer Ansteckung durch das Coronavirus den örtlichen Gottesdienst nicht besuchen wollen, gibt es ein breites Angebot von Gottesdiensten in Rundfunk und Fernsehen. 

Der Bayerische Rundfunk sendet jeden Sonntag um 10:32 Uhr in Bayern 1 die halbstündige Evangelische Morgenfeier. Jeweils ab etwa 11 Uhr ist die Morgenfeier auch in der Mediathek des BR zum Nachhören verfügbar (www.br.de/mediathek/podcast/evangelische-morgenfeier/551). 

Bestattungen und Corona Claus-Philipp.Zahn Mi, 03/18/2020 - 09:52
Golgatha
Bildrechte Dr. Annette Rissmann

Gerade beim Abschiednehmen und in der Trauer sind wir für Sie da! Wir werden liebevoll und würdig die Verstorbenen verabschieden. Für die Gestaltung müssen wir die Vorkehrungen der Friedhofsverwaltung beachten.

Die städtische Friedhofsverwaltung hat mit Wirkung von 17.03.2020 folgendes erlassen:

1. Es finden ab 17.03.2020 keine Trauerfeiern am Sarg statt bei Feuerbestattungen.

Erste Hilfe
Bildrechte Dr. Annette Rissmann

Coronabedingt bleiben Sie zu Hause, wollen oder müssen größere Menschenansammlungen meiden. Eine Erste Hilfe möchten wir bieten, wie Sie geistlich und geistig im Spiel bleiben.

Mit Kindern

Auf www.kirche-entdecken.de können Sie spielerisch mit Kindern auf Entdeckertour gehen. Wissenswertes zu Glaube und Kirche kann hier ebenso entdeckt werden, wie Spiel, Bastelideen und Videoclips.

Bibel neu entdecken