Bestattung

 

Vieles ist gleichzeitig zu bewältigen, wenn ein*e nahe*r Angehörige*r stirbt: Die eigene Trauer, Erschöpfung nach einer Zeit von Hoffen und Bangen, der erste Schock.  Und dann ist vieles rund um die Beerdigung zu bedenken und zu organisieren.

Bestattungen und Corona Claus-Philipp.Zahn Mi, 03/18/2020 - 09:52
Golgatha
Bildrechte: Dr. Annette Rissmann

Gerade beim Abschiednehmen und in der Trauer sind wir für Sie da! Wir werden liebevoll und würdig die Verstorbenen verabschieden. Für die Gestaltung müssen wir die Vorkehrungen der Friedhofsverwaltung beachten.

Die städtische Friedhofsverwaltung hat mit Wirkung von 17.03.2020 folgendes erlassen:

1. Es finden ab 17.03.2020 keine Trauerfeiern am Sarg statt bei Feuerbestattungen.