Coronabedingt zu Hause - Erste Hilfe!

Erste Hilfe
Bildrechte: Dr. Annette Rissmann

Coronabedingt bleiben Sie zu Hause, wollen oder müssen größere Menschenansammlungen meiden. Eine Erste Hilfe möchten wir bieten, wie Sie geistlich und geistig im Spiel bleiben.

Mit Kindern

Auf www.kirche-entdecken.de können Sie spielerisch mit Kindern auf Entdeckertour gehen. Wissenswertes zu Glaube und Kirche kann hier ebenso entdeckt werden, wie Spiel, Bastelideen und Videoclips.

Bibel neu entdecken

Der Youtube-Kanal Bible Project hat spannende Kurz-Einführungen in biblische Bücher und theologische Themen produziert. Eine Gelegenheit neue Zusammenhänge und rote Fäden zu entdecken.

Sinnfluencer

Auf dem Portal Yeet tummeln sich evangelische Christ*innen mit Podcasts, Blogs, Vlogs und leuchten in ihrem Glauben die verschiedensten Themen aus. Andere Gedanken tun gut!

Evangelisches Onlinemagazin

Unter Evangelisch.de finde Sie Kolumnen, Diskussionen und Nachrichten aus dem Evangelischen Leben. 

Offene Kirche

Ab Montag 17.03.2020 bleibt die Passionskirche für Sie offen. Von 09:30 – 18:00 Uhr, Montag-Samstag, und sonntags von 10:00-12:00 haben Sie die Möglichkeit in der Kirche Ihre Anliegen vor Gott zu bringen. Gerne können Sie eine Kerze am Leuchter entzünden, Ihre Gebet in das ausgelegte Buch schreiben. 

Die geplanten Abendgebete mittwochs 19.03.2020, 25.03.2020, 01.04.2020 von 17:45-18:00 mit mit Pfarrer Zahn müssen auf Grund des Versammlungsverbots vom 16./17. März 2020 gestrichen werden.

Seelsorge

Ihre Pfarrer sind für Sie da! Nutzen Sie neben den Büronummern gerne die Notfallnummern:

Pfr. Zahn: 0160/95 63 24 94 + Sondersprechstunde Dienstag 9:00-11:00 & Mittwoch 17:00-17:30

Pfr. Müller: ‭0151/11 74 25 18‬

Einkäufe

Achten Sie bitte auf Menschen in Ihrer Nachbarschaft, die Hilfe brauchen könnten bei Einkäufen. Was im Alltag schon richtig ist, ist unter den gegebenen Umständen umso wichtiger: Können Sie jemanden mit Gehschwierigkeiten oder Fürsorgepflichten Medikamente, Lebensmittel oder andere notwendige Alltagsgegenstände mitbringen?

Sie brauchen selbst Hilfe? Haben Sie den Mut Mitmenschen zu bitten, ggf. mit einem Zettel und lieben Grüßen.