Abendgebet 19.03.2020

Golgatha
Bildrechte: Dr. Annette Rissmann

Vielleicht können wir uns nicht mehr versammeln zum Gebet. Verbunden bleiben können wir - im Geist und durch das Netz.

Wenn Sie mitsingen möchten, dann brauchen Sie noch das Evangelische Gesangbuch: EG 631 + EG 482,1+2+7. Oder online die Texte von "All eure Sorgen, heute und morgen" und "Der Mond ist aufgegangen".